Unser Arbeitsmodell ist sehr einfach: Jede Person macht die Menschen in ihrem Umfeld auf Wege und Möglichkeiten aufmerksam, welche Auswirkungen Lebensmittelverschwendung hat und wie sie im eigenen Haushalt vermieden werden kann. Diese Personen können dann wiederum ihr Umfeld informieren und so weiter…

Eine der am häufigsten gestellte Fragen ist, wie selbst geholfen werden kann.

1) Eigne dir Wissen über Lebensmittelverschwendung an (Ein kurzes Video der UN)
2) Denke nach, bevor Du etwas wegwirfst und hänge z.B. ein „keine Lebensmittelverschwendung“-Plakat in deiner Küche auf, dass dich immer daran erinnert(here)
3)• Sprich mit Menschen in deiner Umgebung über das Thema

 

.